Service Hotline: 06187 2075 136

  Schneller Versand

  14 Tage Rückgaberecht

  Mehr als 65.000 zufriedene Kunden

Vitamin B12 Mangel - Wenn die Nerven blank liegen

Momentan ist Ihre mentale Belastung am Limit und die Nerven liegen blank? Ein vollgepackter Terminkalender mit Kindern, Partner, Beruf und das Gefühl zu haben, immer für jeden und alles erreichbar sein zu müssen, kann auf Dauer zu viel werden. Der Alltagsstress lässt die Nerven blank liegen und sorgt für miese Stimmung.
Benötigen Sie einfach mal wieder eine Auszeit oder steckt vielleicht eine Vitamin-Unterversorgung dahinter?

In diesem Blogartikel erfahren Sie, was es mit dem wertvollen Vitamin B12 auf sich hat und wofür es von unserem Körper benötigt wird. Sie erfahren außerdem, wie eine Unterversorgung entstehen kann und Sie dieser vorbeugen können.

Was ist Vitamin B12 und wofür benötigt es unser Körper?

Ob für die reibungslose Funktion Ihres Immun- und Nervensystems, für die Bildung roter Blutkörperchen, der Zellteilung oder zur Energieerzeugung: Vitamin B12 spielt eine sehr wertvolle Rolle für Ihre Gesundheit. Insbesondere unterstützt B12 die Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und sorgt für eine normale psychische Funktion.

Es ist ein wahres Allround-Vitamin und hat eine Sonderstellung im Vitamin B Komplex, denn Ihr Körper verfügt über große Vitamin B12-Depots und kann somit das Vitamin über längere Zeit im Körper speichern. Das macht das wasserlösliche Vitamin B12 zu etwas ganz Besonderem. Die Anzeichen einer Unterversorgung sind dadurch jedoch schleichend, denn erst nach mehreren Monaten bis hin zu Jahren werden die B12-Depots aufgebraucht, sodass ein Mangel erst später symptomatisch werden kann!

Mögliche Symptome einer Unterversorgung:

Muskelschwäche, Müdigkeit, Haarausfall, Blässe und Nervenstörungen. Die Symptome einer Unterversorgung sind vielfältig.

Schlafen Sie ausreichend, sind aber ständig müde, erschöpft und Ihnen fehlt die antreibende Energie? Dann kann es sein, dass nicht ausreichend rote Blutkörperchen von Ihrem Körper produziert werden. Diese sind nämlich für die Sauerstoffzufuhr notwendig. Ebenfalls kann ein blasser Teint auf eine mangelnde Bildung roter Blutkörperchen zurückgeführt werden. – Hierfür wird Vitamin B12 benötigt.

Sie können sich im Alltag nur schwer konzentrieren und leiden hin und wieder an depressiven Verstimmungen, die mit Stimmungsschwankungen einhergehen? Auch dies sind Anzeichen einer Unterversorgung. Hierbei spielt das Gehirn die Hauptrolle, denn Vitamin B12 ist für eine reibungslose psychische Funktion verantwortlich.

Vitamin B12 Mangel

Ein Mangel an Vitamin B12 kann zu schwerwiegenden Folgen führen: Nervenschäden, Blutarmut (Anämie), Müdigkeit, Muskelschwäche, Haarausfall, depressive Verstimmung, Kopfschmerzen, Migräne sowie zu Störungen der Tiefensensibilität bis hin zur Lähmung.

Ein Mangel kann auf folgenden Wegen entstehen:

  1. B12 wird mit der Nahrung nur unzureichend zugeführt.
    Da das wertvolle Vitamin nicht selbst von Ihrem Körper gebildet werden kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden. Obwohl das B12 in vielen Lebensmitteln, wie Fleisch, Geflügel, Eiern, Meeresfrüchten, angereichertem Getreide und Milchprodukten enthalten ist, kommt es dennoch bei vielen Menschen zu einem B12-Mangel. Der Bedarf lässt sich fast ausschließlich mit tierischen Lebensmitteln decken, weshalb insbesondere Vegetarier, Veganer sowie Personen mit einer einseitigen Ernährung, der Entstehung eines Vitamin B12-Mangels ausgesetzt sind.
  2. Es besteht ein erhöhter Bedarf, welcher aber nicht gedeckt wird.
    Stillende, Schwangere und ältere Personen haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin B12. Besonders Stillende und Schwangere, die sich vegan ernähren, können Symptome eines B12-Mangels bei ihrem Säugling riskieren, wenn sie ihren Bedarf nicht ausreichend decken. Ebenso wird bei starker körperlicher, geistiger und mentaler Belastung mehr Vitamin B12 als sonst benötigt.
  3. Ihr Körper kann Vitamin B12 nicht richtig aufnehmen oder verwerten.
    Einige Menschen nehmen zwar ausreichend Vitamin B12 zu sich, sind aber trotzdem anfällig für einen Mangel, da Ihr Verdauungssystem das B12 nicht richtig aufnehmen und/oder verwerten kann. Eine Aufnahmestörung kann durch einen Mangel des „Intrinsic Factors“ - ein Eiweiß, welches für die Aufnahme von Vitamin B12 notwendig ist - entstehen. Ein zu hoher Zucker- oder Kaffeekonsum, Alkohol, Drogen oder bestimmten Medikamenten können ebenfalls die Aufnahme und Verwertung beeinträchtigen.

Eine Unterversorgung lässt die Nerven blank liegen

Vitamin B12 ist wortwörtlich eine verlässliche „Nervennahrung“. Es sorgt für das reibungslose Funktionieren Ihres Nervensystems. Außerdem unterstützt es Ihren Energiestoffwechsel, sodass Sie sich bei einem ausgeglichenen Vitamin B12-Spiegel weniger schlapp und müde fühlen. Sind Sie mit ausreichend Vitamin B12 versorgt, können Sie mit mehr Belastbarkeit Ihren stressigen Alltag bewältigen.

Aufgrund der drastischen Mangelerscheinungen, sollte auch einer leichten Unterversorgung unbedingt vorgebeugt werden. Achten Sie auf eine vitamin- und nährstoffreiche Ernährungsweise sowie auf eine gesunde Darmflora, damit Ihr Körper das wertvolle Vitamin B12 optimal verwerten kann. Lesen Sie hierzu auch gerne unseren Blogartikel „Alarm im Darm – Dein Weg zur Darmgesundheit“, um wertvolle Tipps und Tricks für eine gesunde Darmflora zu erhalten.

Um Ihren Vitamin B12 Haushalt möglichst schnell auszugleichen, kann unser hochwertiges Vitamin B12 Präparat der erste Schritt sein, um langfristigen Folgen entgegenzuwirken. Die zusätzliche Einnahme kann aber auch für Menschen ohne Mangelerscheinungen von Vorteil sein:

  • Steigerung des Energieniveaus und der allgemeinen Vitalität
  • Verbesserte Stimmlage und Reduzierung von Stresssymptomen
  • Reduzierte Symptome von Angstzuständen

Auf unseren Social Media Kanälen Instagram und Facebook erhalten Sie viele weitere Informationen rund um unser wertvolles Vitamin B12!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und eine stressfreie Zeit.

Zugehörige Produkte

Vitamin B Komplex - 60 Kapseln
19,80 €*

0.036 kg (550,00 €* / 1 kg)

Vitamin B12 - 180 Presslinge
16,80 €*

0.054 kg (311,11 €* / 1 kg)