Kolloidales Gold - Goldwasser mit 8 ppm hochdosiert und konzentriert

  • 8 ppm Goldkonzentration = 8 mg Gold / Liter, das sind etwa 400 Millionen Goldteilchen auf einem Teelöffel.
  • Die Partikelgröße liegt bei ca 2 bis 10 nm (nm = Nanometer).
  • Reinstgold - Reinheitsstufe 99,99 %.
  • Reinstwasser - gereinigt auf 0,1 - 0,4 micro-siemens und energetisiert in 15 Stufen nach Peter und Max Gross.
  • 8 ppm Goldkonzentration = 8 mg Gold / Liter, das sind etwa 400 Millionen Goldteilchen auf einem Teelöffel.
  • Die Partikelgröße liegt bei ca 2 bis 10 nm (nm = Nanometer).
  • ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kolloidales Gold - Goldwasser mit 8 ppm hochdosiert und konzentriert
  • 8 ppm Goldkonzentration = 8 mg Gold / Liter, das sind etwa 400 Millionen Goldteilchen auf einem Teelöffel.
  • Die Partikelgröße liegt bei ca 2 bis 10 nm (nm = Nanometer).
  • Reinstgold - Reinheitsstufe 99,99 %.
  • Reinstwasser - gereinigt auf 0,1 - 0,4 micro-siemens und energetisiert in 15 Stufen nach Peter und Max Gross.
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kolloidales Gold 8 ppm - 1 Flasche mit 250 ml Kolloidales Gold 8 ppm - 1 Flasche mit 250 ml
(9,92 € * / 100 ml)
24,80 €
Kolloidales Gold 8 ppm - 1 Flasche mit 500 ml Kolloidales Gold 8 ppm - 1 Flasche mit 500 ml
(79,60 € * / 1 l)
39,80 €
Kolloidales Gold 8 ppm - 3 Flaschen mit je 500 ml Kolloidales Gold 8 ppm - 3 Flaschen mit je 500 ml
(71,20 € * / 1 l)
106,80 €
Kolloidales Gold 8 ppm - 3 Flaschen mit je 250 ml Kolloidales Gold 8 ppm - 3 Flaschen mit je 250 ml
(89,07 € * / 1 l)
66,80 €

Was ist kolloidales Gold?

Als Kolloid bezeichnet man einen Stoff der aus 2 Aggregatszuständen (flüssig, gasförmig, fest) besteht. Beim kolloidalen Gold sind dies Reinstwasser (gereinigt auf 0,1 – 0,4 micro-siemens) und winzig kleine Goldpartikel. Die Herstellung von kolloidalem Gold erfolgt mithilfe der Elektrolyse. Indem man hochreine Goldstäbe unter Spannung versetzt, geben diese die im Nanobereich liegenden Goldpartikel ab. Durch die Brownsche Molekularbewegung (Gegenseitige Abstoßung negativer Ladungsspannungen) bleiben die Teilchen dann in der Schwebe und sinken nicht auf den Boden ab. Da elektromagnetische Wellen diesen Effekt stören, sollte kolloidales Gold nicht in der Nähe von elektrischen Geräten wie Kühlschrank, Fernseher, Mikrowelle, etc. gelagert werden. Kolloidales Gold hat einen leicht metallischen Geschmack. Die Goldkonzentration wird bei kolloidalem Gold in ppm (parts per million) angegeben. Was viele nicht wissen ist, dass Gold als Spurenelement in unserem Gehirn vorkommt und dort an einer Reihe von Prozessen beteiligt ist.

Warum kolloidales Gold von ECHT VITAL?

Um unseren Kunden ein besonders hochwertiges Produkt zu bieten, verwenden wir zur Herstellung von kolloidalen Gold besonders reine Rohstoffe, bestehend aus Reinstwasser* (gereinigt auf 0,1 – 0,4 micro-siemens) und Reinstgold (Reinheitsstufe 99,99 %). Zum Vergleich: Für medizinische Zwecke ist eine Wasserreinheit von 4 micro-siemens vorgeschrieben, dies bedeutet, dass unser Reinstwasser einen vielfach besseren Wert erreicht.

Vertrauen Sie unserer Erfahrung, Sorgfalt und Qualität!

Ein wichtiger Punkt bei der Produktion von kolloidalem Gold, ist die Qualität. Darum wird das kolloidale Gold von ECHT VITAL aus Reinstgold mit einer Reinheitsstufe von 99,99 % hergestellt. Zusätzlich kommt nur Reinstwasser zum Einsatz.

ECHT VITAL - Ihr Premium-Anbieter für Vitamine und Nahrungsergänzung

Alle Produkte in Deutschland hergestellt - garantiert hochwertige Produkte - langjährige Erfahrung