Service Hotline: 06187 2075 136

  Schneller Versand

  14 Tage Rückgaberecht

  Mehr als 65.000 zufriedene Kunden

Unsere Lieblingsrezepte im Juni: Gesund und lecker durch den ersten Sommermonat

Hurra – der erste Sommermonat ist angebrochen und die Regale unserer Supermärkte füllen sich zunehmend mit heimischen Obst- und Gemüsesorten. Neben den letzten Spargelstangen finden wir hier vor allem viele Freilandgemüsesorten, wie Erbsen, grüne Bohnen, leckere Salate und Kohlsorten, mit denen sich insbesondere an den ersten lauen Grillabenden großartige Rezepte zaubern lassen. Außerdem können sich im Juni alle Obst-Fans freuen, denn mit diesem Monat geht die Beerenzeit erst richtig los: zu den heimischen Erdbeeren gesellen sich jetzt auch die ersten Johannisbeeren, Himbeeren und Kirschen. – Perfekt für leckere Smoothies, die ersten selbstgemachten Konfitüren oder vitaminreiche Fruchteiswürfel bei sommerlichen Temperaturen!

Wussten Sie, dass vor allem die roten Früchte reich an Antioxidantien sind? Unsere heimischen Beeren sind also nicht nur lecker und kalorienarm, sondern unterstützen zusätzlich unser Immunsystem!

In diesem Blogartikel verraten wir Ihnen frisch aus unserer Echt Vital Küche unsere gesunden Lieblingsrezepte für den ersten Sommermonat.

Einfacher kalorienarmer Kirschkuchen

Echt-Vital_Blog_Rezept_Kirschkuchen 

Kalorienarmer Sommerkuchen? – Dann haben wir jetzt genau das Richtige für Sie! Dieser unglaublich lecker-saftige Kirschkuchen bedarf nicht vieler Zutaten, ist im Handumdrehen zubereitet und versüßt Ihnen die warmen Sommernachmittage, ganz ohne industriellen Zucker!

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 400 ml fettarme Milch
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 400 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 400 g Kirschen
  • 40 g Honig
  • 2 TL Backpulver


Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Milch, Eier, Öl und Honig in einer Schüssel verquirlen. Anschließend Mehl und Backpulver hinzugeben und vermengen.
  3. Den Teig in eine eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backform (ca. 35x25cm) geben und glattstreichen.
  4. Kirschen abwaschen und den Teig belegen.
  5. Den Kuchen für ca. 35-45 Minuten bei 175-185°C backen.
  6. Auskühlen lassen und genießen.

Erdbeer-Rucola-Salat mit Feta

Echt-Vital_Blog_Rezept_Erdbeer-Rucola-Salat

Die Grillsaison ist eröffnet und neben all den Grill-Leckereien darf ein frischer Salat natürlich nicht fehlen! Warum hierbei nicht etwas Neues ausprobieren? Dieser gesunde Erdbeer-Rucola-Salat mit Feta wird Sie und Ihre Gäste garantiert begeistern!

Zutaten für den Salat:

  • 500 g frische Erdbeeren
  • 300 g Rucola
  • 200 g Feldsalat
  • 200 g Feta
  • 1 EL Walnusskerne

 
Zutaten für das Dressing:

  • 4 EL Rapsöl
  • 2 EL heller Balsamico-Essig
  • Kräuter und Gewürze


Zubereitung:

  1. Salate waschen, trocknen und in eine Schüssel geben.
  2. Erdbeeren waschen und vom grünen Strunk befreien. Anschließend vierteln und über den Salat geben.
  3. Feta nach Belieben über dem Salat zerbröseln oder in kleine Stücke schneiden.
  4. Walnusskerne hinzufügen.
  5. Dressingzutaten verrühren und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken. Anschließend über dem Salat verteilen und kurz vermischen.

Gebackener Blumenkohl

Echt-Vital_Blog_Rezept_Gebackener_Blumenkohl

Ein echter Klassiker: gebackener Blumenkohl ist einfach zubereitet und insbesondere bei Vegetariern sehr beliebt. Mit dessen knuspriger Panade stellt er eine vegetarische und gesunde alternative zu ungesunden, frittierten Snacks, wie Chicken Nuggets dar. Unser Tipp: noch gesünder ist er, wenn er in einer Heißluftfritteuse ohne Fett zubereitet wird.

Zutaten:

  • 1 Blumenkohlkopf
  • 2 Eier
  • 80 g Paniermehl
  • 80 g Mehl
  • 250 ml Öl
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:

  1. Strunk entfernen. Blumenkohlkopf anschließend nach Belieben in Scheiben schneiden oder in kleinere Blumenkohlrösschen teilen und waschen.
  2. Salzwasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen und Blumenkohlröschen etwa 5 Minuten lang bissfest kochen. Anschließend abgießen und kurz abkühlen lassen.
  3. Mehl und Paniermehl separat in je eine flache Schüssel oder Teller füllen. Eier in einer weiteren Schüssel aufschlagen, würzen und verquirlen.
  4. Blumenkohlröschen zunächst im Mehl, als nächstes im Ei und zuletzt im Paniermehl wenden.
  5. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und Röschen unter Wenden goldbraun anbraten.
  6. Gebackenen Blumenkohl beispielsweise mit Sauce Hollandaise servieren.

Schauen Sie auf unseren Social Media Kanälen Instagram und Facebook vorbei. Hier finden Sie regelmäßig weitere gesunde saisonale Rezeptideen zum Nachmachen!